Allgemeine Informationen

Der Bereich "Gesetzliche Unfallversicherung" (GUV) hat in den letzten Jahren für uns erheblich an Bedeutung gewonnen. Gefährdungsanalysen, Haftungsregelungen und die regelmäßige Unterweisung unserer Mitglieder sind überaus wichtig im Zusammenhang mit dem Gefahrenpotenzial, welches die Rettungshundearbeit naturgemäß mit sich bringt.

Gefährdungen und Maßnahmen

Gefährdungen bei der Rettungshundearbeit
Gefaehrdungen_und_Massnahmen_bei_der_Ret
Adobe Acrobat Dokument 34.8 KB
Gefährdungen und Maßnahmen
Rettungshundearbeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.4 KB

Alarmierung:

     112

oder unsere Zugführung:

0172 67 12 000

Spendenkonto:

 

IBAN: DE56 6835 1865

          0107 9667 80

BIC:   SOLADES1MGL